Dust 1947 – Neues Regelbuch, Stadt-Matte und Gebäude

Von Dust 1947 gibt es jetzt ein neues Regelbuch in deutsch.

Dust 1947 - Neues Regelbuch, Stadt-Matte und Gebäude

Passend zu dem neuen Regelwerk, gab es noch eine Stadt-Matte, Gebäude, Zäune und Sandsäcke als Szenerie.

Spielmatte

Die Stadt-Matte von DeepCut Studio (120cmx120cm) wurde bearbeitet und das Grid-System von Dust 1947 aufgemalt. Die Größe des Rasters ist jetzt 10cmx10cm (Original 9,6cm) dadurch passen die Dust Gebäude besser auf das Grid.

 

Gebäude

Aus den zwei neuen Gebäude Bausätzen konnte ich, nachdem einiges mit der Säge zerschnitten war, 3 halbe und ein ganzes Haus erstellen. Alles wurde mit Vallejo Grey Primer grundiert und danach mit der Airbrush alle Gebäude mit einem eigenen Farbmuster gesprüht.

Damit das etwas „abgenutzt“ aussieht, kam danach eine Schicht Vallejo Blackshade auf alle Teile. Am Schluß wurden dann, mit einer jeweils helleren Farbe, die Mauern gebrusht und der Mattlack (belton) aufgetragen.

 

Szenerie

Da es an den Gebäuden einige offen Stellen gibt, sollten hier Sandsäcke nicht fehlen. Die Sandsack-Barrikaden wurden mit Vallejo Grey Primer grundiert, danach folgten mehrere Schichten verschiedener Modell Washes.

Die Zaunelemente sind gut um Abschnitte zu unterteilen oder einen Zielmarker zu isolieren. Die Zäune wurden mit Mückendraht bespannt (die mitgelieferten Folienstreifen waren nur mit einem Drahtmuster bedruckt). Die Basen sind mit einem Sand-Leim Gemisch beklebt. Danach wurde mit Vallejo Primer Black grundiert, die Gurndfarbe ist Thornwood Green (P3) und die Steinhaufen sind mit Cryx Bane Hightlight (P3) hervorgehoben. Über alles kam dann ein Wash mit Black Shade und am Schluss wurde alles mit Trollblood Hightlight (P3) gebrusht.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.